Veranstaltungen von Transparency Deutschland

Hamburg: "Vierte Gewalt unter Druck"

Zum Tag der Pressefreiheit veranstaltet die Regionalgruppe Hamburg/Schleswig-Holstein gemeinsam mit der ZEIT-Stiftung und der Uni Hamburg eine Podiumdiskussion über die Freiheit der Presse. Über den Stellenwert einer informier­ten Öffentlichkeit und die prekäre Rolle der "Vierten Gewalt" diskutieren am 25. April um 19 Uhr in der Bucerius Law School in Hamburg kompetente Referentinnen und Referenten.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, eine Anmeldung ist jedoch notwendig. Alle Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung.

Regionalgruppe München

Das nächste Treffen der Regionalgruppe München findet am 29. März 2017 um 18.30 Uhr im Hansa-Haus, Briennerstr. 39 statt. Die Einladung finden Sie hier.

Regionalgruppe Bremen

Mitglieder und Interessierte sind zum nächsten Treffen der Regionalgruppe Bremen am Donnerstag, den 6. April 2017 um 18.30 Uhr, herzlich eingeladen. Um Anmeldung per Email an rg-bremen(at)transparency.de bis zum 27. März 2017 wird gebeten.

Regionalgruppe Berlin/Brandenburg

Das nächste Treffen der Regionalgruppe Berlin/Brandenburg findet am Dienstag, den 25. April 2017 um 19 Uhr in der Geschäftsstelle von Transparency Deutschland, Alte Schönhauser Str. 44, 10119 Berlin, statt.
Das Programm finden Sie hier. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Wir freuen uns auf Ihr Kommen und viele interessante Gespräche.

Was ist Korruption?

Was macht Transparency Deutschland dagegen?

Initiative Transparente Zivilgesellschaft