Über uns

Aktuelle Stellenangebote

Praktikum im Bereich NGO-Finanzmanagement

Transparency Deutschland bietet ab März 2023 eingeschriebenen Studierenden die Möglichkeit, in der Geschäftsstelle in Berlin ein 6-monatiges Pflichtpraktikum (Vollzeit) im Bereich NGO-Finanzmanagement zu absolvieren.  

Ein Praktikum dieser Länge oder einer Mindestdauer muss in der Studienordnung vorgeschrieben sein oder durch das Studiensekretariat bescheinigt werden. Das Praktikum ist mit 520 € pro Monat vergütet. Außerdem stellen wir für den Zeitraum des Praktikums ein Deutschlandticket zur Verfügung.

Gerne nehmen wir Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweis Pflichtpraktikum) per E-Mail an jobs@transparency.de (max. 4 MB) entgegen. Von Bewerbungsfotos und Angaben zu Geburtsdatum und Familienstand bitten wir abzusehen.

Bewerbungen werden bis 1. Dezember 2023 angenommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Schwerpunkte:

  • Finanzmanagement und -planung (Controlling & Berichterstattung, Buchführung, Rechnungswesen, Spendenmanagement, Zuarbeit bei der Vorbereitung auf Betriebsprüfungen)
  • Digitalisierung der Finanz- und Mitgliederverwaltung
  • Datenbankpflege
  • Mitgliederverwaltung  
  • Bußgeldverwaltung (Berichterstattung an listenführende Stellen, individuelle Kommunikation mit Gerichten und Behörden)

Weitere mögliche Aufgabenfelder:

  • Datenbankgestütztes Fundraising
  • Einblicke in die Abrechnung von Drittmittelprojekten
  • Unterstützung im Bereich Wissensmanagement innerhalb der Geschäftsstelle
  • Teilnahme an und Unterstützung bei Veranstaltungen und vereinsinternen Sitzungen
  • Immatrikulation an einer deutschen Hochschule
  • Interesse an der Arbeit mit Datenbanken
  • Hohes Maß an Engagement, Organisationstalent, Teamgeist und Einsatzbereitschaft
  • Kommunikationsfähigkeit und interkulturelle Kompetenz
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung im Umgang mit der üblichen Büro-Software
  • Einen Einblick in die tägliche Arbeit einer Nicht-Regierungsorganisation
  • Einen Überblick über die wichtigsten Akteure und Netzwerke im Bereich der Korruptionsbekämpfung auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene
  • Eine enge Betreuung und Beratung bei den vielfältigen Aufgaben mit individuellem Lernpfad und Gestaltungsmöglichkeiten
  • 520 € pro Monat, ein Deutschlandticket und ein nettes Team!

Praktikum im Bereich Vereins- und Projektmanagement

Transparency Deutschland bietet ab September/Oktober 2024 eingeschriebenen Studierenden die Möglichkeit, in der Geschäftsstelle in Berlin ein 6-monatiges Pflichtpraktikum (Vollzeit) im Bereich Vereins- und Projektmanagement zu absolvieren.

Ein Praktikum dieser Länge oder einer Mindestdauer muss in der Studienordnung vorgeschrieben sein oder durch das Studiensekretariat bescheinigt werden. Das Praktikum ist mit 520 € pro Monat vergütet. Außerdem stellen wir für den Zeitraum des Praktikums ein Deutschlandticket zur Verfügung.

Gerne nehmen wir Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweis Pflichtpraktikum) per E-Mail an jobs@transparency.de (max. 3 MB) laufend entgegen. Von Bewerbungsfotos und Angaben zu Geburtsdatum und Familienstand bitten wir abzusehen.

Bewerbungen werden laufend angenommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

  • Teilnahme an und Unterstützung von Arbeitsgruppen- und Vorstandssitzungen
  • Inhaltliche und organisatorische Begleitung der politischen Advocacy-Arbeit
  • Erstellung des Pressespiegels
  • Unterstützung der Geschäftsführung und der Vorstandsmitglieder
  • Bearbeitung von Mitglieder- und Interessenten-Anfragen
  • Datenbankpflege und Adressmanagement
  • Mithilfe bei der Vorbereitung von Veranstaltungen und Konferenzen
  • Kommunikation mit dem Internationalen Sekretariat von Transparency International
  • Allgemeine Büroarbeiten
  • Immatrikulation an einer deutschen Hochschule
  • Interesse am Thema Korruptionsbekämpfung
  • Hohes Engagement und Einsatzbereitschaft
  • Organisationstalent
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung im Umgang mit der üblichen Büro-Software
  • Einen Einblick in den aktuellen Stand der Korruptionsbekämpfung in Deutschland und in die tägliche Arbeit einer Nicht-Regierungsorganisation
  • Einen Überblick über die wichtigsten Akteure und Netzwerke im Bereich der Korruptionsbekämpfung regional, national und international
  • Ein spannendes politisches Arbeitsumfeld im politischen Berlin
  • Eine enge Betreuung und Beratung bei den vielfältigen Aufgaben mit einem individuellen Lernpfad
  • Eine eigenverantwortliche Tätigkeit mit sowohl administrativen als auch inhaltlichen Aufgaben
  • 520 € pro Monat, ein Deutschlandticket und ein nettes Team!

Internationales Sekretariat

Aktuelle Ausschreibungen regulärer Stellen und Praktikumsplätze des internationalen Sekretariats von Transparency International, das ebenfalls in Berlin sitzt, finden Sie hier.