Publikationen
ScheinwerferKommunenVergabe

Korruptionsprävention in Kommunen

Statistisch werden auf der kommunalen Ebene die meisten Korruptionsfälle festgestellt und verfolgt. Hohe Auftragssummen, undurchschaubare Entscheidungsprozesse oder persönliche Verflechtungen von Entscheidungsträgern sind Faktoren, die dazu beitragen. Ein Hauptproblem: mangelnde Transparenz.

Die 82. Ausgabe unseres Magazins Scheinwerfer beschäftigt sich mit dem Themenschwerpunkt „Korruptionsprävention in Kommunen“ und fragt unter anderem danach, wie das Korruptionsrisiko ermittelt und Korruptionsprävention betrieben werden kann. Weitere Themen sind kommunale Unternehmen und Open Data. Außerdem wird die Checkliste „Self-Audits“ vorgestellt, die Transparency Deutschland für Kommunen bereitstellt, damit sie ihre Korruptionsrisiken besser handhaben können.

Das Magazin umfasst neben diesem Fokus wie immer eine Vielzahl von Nachrichten, Berichten aus dem Verein sowie einige Buchrezensionen. Wenn Sie ein Druckexemplar erhalten möchten, wenden Sie sich einfach per E-Mail an office@transparency.de.