Publikationen
DokumentationHinweisgeberschutzWirtschaftStrafrecht

8. Konferenz zur Strafverfolgung der Korruption

Unternehmenssanktionierung & Hinweisgeberschutz

In Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung hat Transparency International Deutschland e.V. am 26. und 27. Novermber 2018 in Berlin die 8. Konferenz zur Strafverfolgung der Korruption veranstaltet.

Im Rahmen der Konferenz diskutierten Fachleute aus der Strafverfolgung sowie aus Politik, Verwaltung, Zivilgesellschaft und Wissenschaft zu zwei Schwerpunktthemen: Zunächst wurden Ideen für eine Reform der Unternehmenssanktionierung diskutiert. Im zweiten Teil standen Maßnahmen für einen besseren Hinweisgeberschutz auf der Agenda. In einem einleitenden Impulsvortrag sprach Dr. Katarina Barley, Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz, zu aktuellen Aspekten der Korruptionsbekämpfung.

Die aufgeworfenen Fragestellungen und Argumente sind aktueller denn je – bei beiden Themen liegen inzwischen mit dem Gesetzentwurf zur Bekämpfung der Unternehmenskriminalität und der EU-Richtlinie zum Schutz von Hinweisgebern konkrete Papiere auf dem Tisch.