Aktuelles
PressespiegelVerwaltungStrafrecht

Zentralstelle für Korruptions-Strafsachen bei der Staatsanwaltschaft Braunschweig

07.03.2007

Braunschweig – Die Braunschweiger Zeitung berichtet über die Einrichtung einer Zentralstelle für Korruptions-Strafsachen bei der örtlichen Staatsanwaltschaft. Diese nunmehr vierte Einrichtung ihrer Art im Bundesland Niedersachsen sei auch für den Landgerichtsbezirk Göttingen zuständig. Unter der Leitung der Oberstaatsanwältin Hildegard Wolff, einer Spezialistin für Korruption und Wirtschaftskriminalität, werde eine Spezialisierung auf typische Korruptionsdelikte vorangetrieben, was die Effizienz der Strafverfolgung erhöhen soll.
07-03-03_Braunschweiger Zeitung