Aktuelles
PressespiegelWirtschaft

Weltbank veröffentlicht internen Antikorruptionsbericht

25.02.2005

Washington - Die Weltbank hat ihren ersten internen Anti-Korruptionsbericht veröffentlicht, in welchem Einzelheiten über den Kampf gegen Korruption innerhalb der Weltbank sowie bei von der Weltbank finanzierten Projekten angeführt werden. Dem Bericht zufolge wurden von 1999 bis 2004 mehr als 300 Firmen oder Einzelpersonen wegen Korruption oder Betrug sanktioniert. Dieser Bericht der Anti-Korruptionsabteilung, die mit über 50 Mitarbeitern völlig selbständig und weisungsunabhängig arbeite, soll von nun an einmal pro Jahr erscheinen.

05-02-25_der standard <?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" />