Aktuelles
PressespiegelVerwaltungInternationales

Watchdog tells aid groups to confront corruption

04.02.2010

Taipeh- etaiwannews.com berichtet, einem von Transparency International erstellten Handbuch zufolge, müssten Entwicklungshelfer und Hilfsorganisationen in Haiti verstärkt auf die Korruptionsbekämpfung eingehen. Korruption unterminiere Hilfsangebote und stelle eine große Herausforderung im Land dar. Auch bereits vor dem Erdbeben sei Korruption in Haiti und in der fragilen Regierung des Landes ein Problem gewesen. Leider stelle die Problematik aber nach wie vor für viele Hilfsorganisationen ein Tabuthema dar. Das liege etwa am erschwerten Informationsfluss, fehlender Vertraulichkeit im Umgang mit Beschwerden und der Angst, dass zusätzliche Kontrollen wichtige Vorgänge verlangsamen könnten.

10_02_03_etaiwannews.com