Aktuelles
PressespiegelStrafrechtPolitik

VW-Affäre: SPD-Landtagsabgeordnete wollen Strafzahlung verweigern

28.05.2005

Hannover – Die beiden Abgeordneten des niedersächsischen Landtags Ingolf Viereck und Hans-Hermann Wendhausen wollen der Aufforderung zur Rückzahlung ihrer unerlaubten Nebeneinkünfte nicht nachkommen. Die Politiker hatten neben ihren Diäten jahrelang ein Gehalt von Volkswagen bezogen, das sie nun rückwirkend an die Landeskasse abführen sollen.

05-05-26_faz