Aktuelles
PressespiegelZivilgesellschaft

Unicef will zurück zum Glück

04.12.2008

Köln- Handelsblatt.com schreibt, dass Jürgen Heraeus Unicef als Vorsitzender wieder auf Kurs gebracht habe. Nach dem Führungsgerangel des letzten Jahres, dem Rückgang von Spenden und Fördermitgliedern sowie dem Vorwurf von verschwendeten Spendengeldern, habe Heraues die Transparenz der Organisation erhöht. Auf der diesjährigen Unicef-Gala habe die Dresdner Bank dem neuen Unicef-Vorsitzenden einen Scheck von 86.000 Euro überreicht.

08_11_01_Handelsblatt.com