Aktuelles
PressespiegelZivilgesellschaftPolitik

Uhlenbergs Offensive

21.04.2008

Berlin- Welt Online beleuchtet vor dem Hintergrund des PFT-Skandals, in den der NRW-Umweltminister Eckhard Uhlenberg verwickelt sei, die Rolle des Umweltrechtlers Max Dohmann. Der Wissenschaftler genieße unter anderem wegen seiner Beteiligung an der Privatisierung der Müllverbrennungsanlage im Märkischen Kreis einen zweifelhaften Ruf. Damals habe Dohmann als Berater Geld von den Behörden erhalten. Gleichzeitig sei ihm von Kauf-Interessent Hellmut Trienekens ein Honorar über 110 000 Mark für Beratungen im Märkischen Kreis in Aussicht gestellt worden.

08_04_20_Welt Online