Aktuelles
PressespiegelPolitikWirtschaft

Türmen kommt in Mode

03.06.2009

München- sueddeutsche.de meldet, neben dem früheren Siemens-Chef in Griechenland, Michael Christoforakos, sei nun auch der Ex-Finanzchef der griechischen Siemenstochter, Christos Karavelas, untergetaucht. Beide befänden sich nach Informationen der griechischen Presse in Deutschland. Trotz einer Vorladung sei Karavelas nicht vor dem Staatsanwalt in Athen erschienen. Die Staatsanwaltschaft habe daraufhin einen internationalen Haftbefehl gegen ihn erlassen. Karavelas soll die Absicht haben, sich nach Uruguay abzusetzen.

09_05_30_sueddeutsche.de