Aktuelles
PressespiegelStrafrecht

Staatsanwaltschaft leitet formelle Ermittlungen gegen Ratiopharm ein

14.12.2005

Düsseldorf - Die aggressiven Vertriebsmethoden des Generika-Herstellers Ratiopharm hätten nun ein juristisches Nachspiel. Nach Informationen der Welt habe die Staatsanwaltschaft Ulm jetzt ein formelles Ermittlungsverfahren gegen den deutschen Marktführer eingeleitet, unter anderem wegen des Verdachts möglicher Untreue und Bestechlichkeit im Geschäftsverkehr.

05-12-13_Welt