Aktuelles
PressespiegelPolitikInternationales

St. Galler Firma CC med AG in den grössten Korruptionsfall in Rumänien verwickelt

22.08.2006

St. Gallen/Bukarest – Die Schweizer Firma CC med AG soll in den größten Korruptionsfall Rumäniens verwickelt sein. Wie die Online-Ausgabe des St. Gallener Tagblatts berichtet, ermittelt die rumänische Antikorruptionsbehörde gegen die Firma wegen des Verdachts der Bestechung von Ärzten, Politikern und Behördenmitarbeitern. Die CC med AG sollte medizinische Geräte für rumänische Gefängnisse im Wert von 20 Millionen Euro liefern.

06-08-21_St.Galler_Tagblatt