Aktuelles
PressespiegelPolitik

Sportausschuss-Ausflug in VIP-Loge ohne juristisches Nachspiel

09.02.2007

Düsseldorf – Wie die Aachener Zeitung schreibt, habe der Besuch einer VIP-Loge der Schalke-Arena des Landtags-Sportausschusses keine strafrechtliche Prüfung nach sich gezogen, so Peter Lichtenberg, Sprecher der Düsseldorfer Staatsanwaltschaft. Der Vorwurf habe sich auf die Vermutung, Schalke hätte die Abgeordneten eingeladen, um mit ihnen über eine Steuerbefreiung bei internationalen Spielen zu sprechen bezogen.

07-02-08_Aachener Zeitung