Aktuelles
PressespiegelWirtschaftStrafrecht

Spediteur Betz erneut in Haft

15.10.2007

Reutlingen- Der Spediteur Thomas Betz sitzt seit Freitag wieder in Untersuchungshaft. Wie die Sächsische Zeitung  bestätigt, entschied das Landgericht Stuttgart nach zwölftägiger Freilassung von Thomas Betz, dass die Fluchtgefahr noch bestehe. Betz muss sich seit einem Jahr wegen Sozialversicherungsbetrugs und Bestechung in Millionenhöhe vor dem Stuttgarter Landgericht verantworten.
07-10-15_Sächsische Zeitung Online