Aktuelles
PressespiegelWirtschaft

SPD fordert strenges Korruptionsregister für Unternehmen

31.08.2009

Hamburg- welt.de berichtet, die Hamburger SPD habe einen Gesetzentwurf für ein besonders strenges, neues Korruptionsregister vorgestellt, um dem Problem der Bestechlichkeit in der Wirtschaft zu begegnen. Die Hamburger SPD habe ebenfalls neue Zahlen zur Korruption in Hamburg, die aus Senatsantworten auf mehrere Anfragen stammten, vorgestellt. Danach sei die Zahl der Fälle im vergangenen Jahr drastisch angestiegen; 2008 habe es 605 Fälle gegeben, nachdem es 2007 noch 247 gewesen seien. 138 Fälle davon habe die öffentliche Verwaltung betroffen. Am häufigsten sei es um die Auftragsvergabe, den Absatz von Medikamenten in der Pharmabranche oder das Umgehen von Gebühren gegangen.

09_08_29_welt.de