Aktuelles
PressespiegelInternationalesWirtschaft

Siemens sucht Einigung mit SEC in Korruptionsskandal

24.01.2008

München- Reuters zufolge will Siemens hohen Strafen in Folge der Korruptionsaffäre entgehen. Auf der Hauptversammlung in München sagte Siemens-Aufsichtsratschef Gerhard Cromme, dass die Gespräche mit  der SEC und dem US-Justizministerium zu einem umfassenden und fairen Vergleich führen sollen. Unterdessen scheint das Amnestieprogramm die Aufklärung im Konzern zu beschleunigen.

08-01-24_Reuters