Aktuelles
PressespiegelWirtschaft

SEC ermittelt formell gegen Siemens

27.04.2007

München- Wie das Compliance Magazin mitteilt, ermitteln die US-Börsenaufsicht SEC und das amerikanische Justizministerium nun offiziell gegen Siemens. Die bisher informellen Untersuchungen der mutmaßlichen Korruptionszahlungen seien in eine formelle Untersuchung abgeändert worden. Die SEC untersuche mögliche Unregelmäßigkeiten in der früheren Festnetzsparte Com. Im Falle einer Aufdeckung von Korruptions- und Schmiergeldzahlungen drohten der Siemens AG Strafzahlungen in dreistelliger Millionenhöhe.

07-04-27_Compliance Magazin