Aktuelles
PressespiegelPolitikStrafrecht

Schmiergeldskandal Allianz Arena München: Alpine-Chef Aluta abgelöst

17.01.2006

München – Die Staatsanwaltschaft München wirft dem Geschäftsführer des österreichischen Baukonzerns Alpine Mayreder, Dietmar Aluta-Oltyan, im Zusammenhang mit dem Schmiergeld-Skandal Allianz-Arena in München Bestechlichkeit vor. Dieser sei nun von seinem operativen Posten zurückgetreten, berichtet N24. Hierbei handle es sich nach Aluta-Oltyan aber nicht um ein Schuldeingeständnis.

06-01-15 münchen24