Aktuelles
PressespiegelInternationales

Pro Jahr fließt weltweit eine Billion Dollar Schmiergeld

04.04.2007

Johannesburg/Hamburg- Der Präsident Südafrikas Thabo Mbeki sagte zum Auftakt des 5. Internationalen Anti-Korruptionsforums in Sandton bei Johannesburg, Korruption stelle eines der wichtigsten Hindernisse bei der Reduzierung von Armut und Ungleichheit dar. Nach einer Schätzung der Weltbank werde jährlich eine Billion US-Dollar an Schmiergeldern gezahlt, berichtet Spiegel Online.

07-04-02_Spiegel Online