Aktuelles
PressespiegelWirtschaftKommunen

Politiker legen Ämter offen

02.03.2009

Halver- derwesten.de berichtet, dass Mitglieder des Stadtrates und der städtischen Ausschüsse von Halver dazu verpflichtet seien, bestimmte Angaben zu Beruf sowie Mitgliedschaften in Aufsichtsräten oder Vereinen öffentlich zu machen. So wolle die Verwaltung Korruption vorbeugen. Die Angaben lägen im Rathaus zur Einsicht für die Bürger aus, würden aber nur selten eingesehen. Wichtiger sei, dass das Korruptionsbekämpfungsgesetz die Einsicht überhaupt gestatte. „Es hat präventive Wirkung“, so Bürgermeister Dr. Bernd Eicker (CDU).  

09_02_25_derwesten.de