Aktuelles
MeldungInternationales

Petition für mehr Transparenz im EU Lobbying gestartet

Berlin, 18.04.2016

Lobbying hinter verschlossenen Türen untergräbt die Demokratie und zerstört das Vertrauen der Bürger in Regierungen und EU-Institutionen. Deshalb hat die Antikorruptionsorganisation Transparency International eine Petition gestartet, die sich an die drei EU-Institutionen (Kommission, Parlament und Rat) richtet. Ziel der Aktion ist die Einführung eines verpflichtenden Lobby-Registers mit Kontroll- und Sanktionsmöglichkeiten auf europäischer Ebene. Nur durch klare Regeln kann sichergestellt werden, dass alle Lobbyorganisationen sich in das EU-Register eintragen.