Aktuelles
PressespiegelWirtschaftFinanzwesen

Oettingers Problem mit dem Thema Geldwäsche

04.01.2010

Hamburg- Laut stern.de stehen Mitte Januar 2010 bei der Vorstellung und Befragung von Baden-Württembergs Ministerpräsident Günther Oettinger im Europäischen Parlament als neuer Energiekommissar brenzliche Themen auf der Agenda: Geldwäsche und der jüngste Fußball-Wettskandal. Nach stern.de-Recherchen sollen deutsche Ermittler schon vor Jahren die Gelegenheit gehabt haben, auf einen Wettpaten aufmerksam zu werden, wenn Baden-Württemberg strenger geprüft hätte, ob in den Spielbanken des Landes Geld gewaschen werde. Der Fall bestätige die scharfe Kritik, die das Bundesfinanzministerium im September 2009 geäußert habe: In Baden-Württemberg sei „die Einhaltung der Standards gegen Geldwäsche und Terrorismusbekämpfung“ insgesamt als „sehr kritisch“ einzustufen, so die zuständige Abteilung.

09_12_29_stern.de