Aktuelles
PressespiegelWirtschaftPolitik

NRW-Bürgermeister tun sich schwer

15.08.2006

Köln - Wie der Kölner Stadt-Anzeiger unter Berufung auf das WDR-Magazin Westpol berichtet, verstoßen offenbar zahlreiche Bürgermeister in Nordrhein-Westfalen gegen das vom Landtag verabschiedete Antikorruptionsgesetz. So sei ein Teil der 427 Bürgermeister, Oberbürgermeister und Landräte der Pflicht zur Veröffentlichung von Beraterverträgen, Mitgliedschaften in Aufsichtsräten und Funktionen in Vereinen gar nicht oder nur unzureichend nachgekommen. Transparency International fordert Sanktionen gegen die betreffenden Behördenchefs.
06-08-13_Kölner Stadtanzeiger