Aktuelles
PressespiegelPolitikStrafrecht

Norddeutsche Offensive gegen Korruption zeigt Wirkung

09.11.2009

Berlin- Laut welt.de bilden Polizei und Staatsanwaltschaften in Hamburg und Schleswig-Holstein seit einigen Jahren spezielle Ermittlungseinheiten zur Korruptionsbekämpfung. Erste Erfolge seien sichtbar, so die Hamburger Oberstaatsanwältin Cornelia Gädigk. „Das sind sehr sicher abgeschottete Systeme", berichtet Gädigk. Die Ermittler seien auf oftmals anonyme Hinweise angewiesen. Eine hohe Entdeckungswahrscheinlichkeit sei die beste Prävention, so der Hamburger Innensenator Christoph Ahlhaus. Die Opposition sei anderer Ansicht: Dem SPD-Innenexperten Andreas Dressel zufolge, sei nicht damit zu rechnen, dass auf Bundesebene ein Korruptionsregister eingerichtet werde. Deshalb sei es unerlässlich, dass Hamburg dieses Register endlich wieder einführe.

09_11_07_welt.de