Aktuelles
PressespiegelVerwaltungInternationales

New Legislation on Anti-Money Laundering signed in Ireland

20.05.2010

Das Anti Money Laundering Blog berichtet, in Irland sei ein Gesetz zur Bekämpfung von Geldwäsche verabschiedet worden. Es setze die dritte EU-Richtlinie zur Bekämpfung der Geldwäsche in irisches Recht um und festige die bestehende Gesetzgebung. Die Pflicht von Individuen und Organisationen, Verdachtsfälle zu melden, werde gestärkt. Damit sollen auch Empfehlungen des internationalen Anti-Geldwäsche- und Anti-Terroristenfinanzierungsgremiums, der Financial Action Task Force (FATF), durchgesetzt werden.

10_05_12_Anti Money Laundering Blog