Aktuelles
PressespiegelStrafrechtMedien

NDR: Ermittlungen wegen Bestechlichkeit: Rätselhafter Vorgang

22.03.2010

München- sueddeutsche.de berichtet, ein ehemaliger CDU-Politiker und Topmanager des größten deutschen Klinik- und Tourismusunternehmens Damp Holding habe einen NDR-Redakteur mit 200.000 Euro bestochen, damit sein Unternehmen oft und gut im Programm vorkomme. Es sei jedoch unwahrscheinlich, dass der Redakteur überhaupt für Sendezeiten sorgen konnte. Ermittlungen gegen ihn und zwei weitere Beschuldigte, darunter seine Ehefrau, seien eingeleitet worden.

10_03_19_sueddeutsche.de