Aktuelles
PressespiegelInternationales

Modell ADAC

17.09.2007

Düsseldorf- Anlässlich des Parlamentarischen Abends der Spitzenverbände der deutschen Wirtschaft schreibt die WirtschaftsWoche, dass sich Politik und Wirtschaft zunehmend entfremden würden. Leitragende seien vor allem die Verbände, da Politiker immer stärker den direkten Kontakt zu einzelnen Unternehmern und Managern suchen würden. Gründe für die Entfremdung sei zum einen die große Koalition, die es den Verbänden erschwere, eine Partei für ihre Zwecke zu instrumentalisieren und zum anderem die gute Wirtschafslage, die dazu führe, dass die Politik zu viel Rücksicht auf die Wirtschaft nicht für nötig hält.

07-09-17_WIWO