Aktuelles
PressespiegelVerwaltungInternationales

Mittel- und Osteuropa: Kampf gegen Korruption greift

02.08.2006

Washington – Nach Angaben einer am vergangenen Mittwoch veröffentlichten Studie der Weltbank sei die Korruption in den Staaten Mittel- und Osteuropas entgegen allgemeiner Annahmen weiter rückläufig, schreibt die Kleine Zeitung. Grund für den Rückgang seien unter anderem weit reichende Reformen im Zoll- und Steuerrecht der einzelnen Länder. Ausgenommen von dieser Entwicklung ist nur das Rechtssystem in den meisten Ländern, in welchem die Korruption immer noch ein großes Problem darstelle.

06-07-30_Kleine Zeitung