Aktuelles
PressespiegelPolitikInternationales

Millionenschaden durch Mißmanagement bei der UNO

12.01.2005

New York - Nach dem vorläufigen Ergebnis des UN-Untersuchungsausschusses zu den Unregelmäßigkeiten bei dem Irak-Programm "Oil for Food" sind durch Missmanagement etwa zwölf Millionen Dollar verschwendet worden. Den Prüfern sei daneben massiver Betrug durch das Saddam-Regime entgangen; Korruption konnte allerdings nicht festgestellt werden.

05-01-11_berliner mopo