Aktuelles
PressespiegelVerwaltungWirtschaft

» Mauer des Schweigens «

21.02.2008

Hamburg- Die Financial Times Deutschland berichtet über die inhaltlichen Entwicklungen im VW-Prozess. Die Hauptfrage zur Rolle des ehemaligen Vorstandsvorsitzenden und aktuellen Aufsichtratsvorsitzenden Piëch sei noch ungeklärt, denn er zeige sich ahnungslos gegenüber den Vorwürfen. Die Staatsanwaltschaft habe zwar kein „System VW“ aufdecken können, aber sie halte die Affäre für noch nicht beendet. Morgen falle das Urteil gegen Volkert und Gebauer.

08-02-21_Financial Times Deutschland