Aktuelles
PressespiegelWirtschaftInternationales

Make federal spending transparent

18.08.2006

Washington – Wie die voanews.com unter Berufung auf die Washington Times melden, werden seit kurzem alle US- amerikanischen Empfänger von staatlichen Zahlungen sowie die Höhe der Zuwendungen auf einer Website veröffentlicht. Grund für diese Öffentlichmachung ist der “Federal Funding Accountability and Transparency Act”. Anstoß für dieses Gesetz war eine Untersuchung des republikanischen Senators Tom Coburn, aus der deutlich wurde, dass zuviel Geld für Hilfsprojekte bei US-Beraterfirmen landete und zu wenig in den betroffenen Regionen.

06-08-11_NewsVOA.com