Aktuelles
PressespiegelFinanzwesen

Mafia wird in ganz Europa einkaufen

11.04.2020

Laut n-tv.de wird die Mafia versuchen, von der Corona-Krise zu profitieren, um an Ertragsquellen heranzukommen. Viele Anlagemöglichkeiten durch die Krise stellten eine einmalige Geldwäsche-Möglichkeit dar. Zudem sei auch die Abzweigung von EU-Geldern eine interessante Geldquelle. Der Generalstaatsanwalt von Palermo Francesco Lo Voi warne, dass das Problem nicht nur Italien betreffe. Deswegen sei es besonders wichtig, die Gesetze und Kontrollmaßnahmen in Bezug auf Geldflüsse und Investitionen in nächster Zeit und in ganz Europa zu verschärfen, besonders bei öffentlichen Ausschreibungen.