Aktuelles
PressespiegelInternationales

Lobbyists may be forced to reveal meetings with MPs

10.03.2009

London- independent.co.uk berichtet, dass es einen neuen Plan gebe, Westminster „aufzuräumen“. Teil dieses Planes sei es, dass Lobbyisten ihre Treffen mit Ministerpräsidenten sowie die Namen der Firmen, die sie repräsentieren,  bekannt geben sollen. Noch diesen Monat werde ein Treffen zwischen leitenden Regierungsbeamten und OECD-Repräsentanten stattfinden, bei dem die Beamten darüber informiert werden sollen, wie Gesetze genutzt werden kö nnen, um mehr Transparenz zu gewährleisten.

09_03_06_independent.co.uk