Aktuelles
PressespiegelFinanzwesenInternationales

Litauens Ministerpräsident Brazauskas tritt zurück

02.06.2006

Vilnius - Wie die Neue Zürcher Zeitung schreibt, ist der litauische Ministerpräsident Algirdas Brazauskas am Mittwoch zurückgetreten. Seine Minderheitsregierung sei zerbrochen, nachdem zwei Minister der Arbeitspartei unter Korruptionsverdacht geraten waren und die Partei sich daraufhin aus der Koalition zurückzog. Korruption sei in Litauen ein besonders großes Problem, welches nicht unerheblich zur mangelnden Regierungsstabilität der baltischen Republik beitrage.

06-05-31_NZZ online