Aktuelles
PressespiegelInternationalesVerwaltung

Linke will Zugang zu öffentlichen Unterlagen erleichtern

19.03.2009

Erfurt- ad-hoc-news.de meldet, Die Linke in Thüringen wolle das Informationsrecht der Bürger gegenüber Behörden und öffentlichen Stellen stärken. Linke-Innenpolitiker Rolan Hahnemann habe kritisiert, dass das Thüringer Informationsfreiheitsgesetz von den Bürgern wegen rechtlicher und praktischer Hürden kaum genutzt werde. Der von der Linken ausgearbeitete Entwurf zur Neufassung des Gesetzes soll einen generellen Informationsanspruch der Bürger sowie eine Auskunftspflicht der Behörden enthalten.

09_03_16_ad-hoc-news.de