Aktuelles
PressespiegelStrafrechtKommunen

Landesbanken wegen Leasing-Geschäften unter Druck

19.03.2009

Düsseldorf- welt.de meldet, Leasing-Geschäfte deutscher Landesbanken mit US-Investoren könnten zu neuen Wertberichtigungen führen. Die Landesbanken LBBW NordLB seien in sogenannte Cross-Boarder-Leasing-Geschäfte involviert, die dazu dienten, Steuerschlupflöcher in den USA gewinnbringend auszunutzen. Da die US-Steuerbehörde IRS die US-Investoren nun dränge, die Verträge aufzulösen, um das Schlupfloch zu schließen, drohe den Banken eine Bilanzbereinigung, bei der sich Milliarden in Luft auflösen würden.

09_03_16_welt.de