Aktuelles
PressespiegelWirtschaft

Kritik an Korruptionsbekämpfung

22.11.2006

München – In der Tageszeitung Die Welt wird hinterfragt, ob das interne Kontrollsystem im Hause Siemens seinen Ansprüchen genügt. Die business conduct guidelines, eine konzerneigene Zusammenfassung von verbindlichen Regeln für den Geschäftsverkehr, werde in der Praxis nur unzureichend umgesetzt. Das Papier demonstriere Problembewusstsein und enthalte konkrete praktische Maßnahmen (etwa den Compliance-Beauftragten). Laut Peter von Blomberg, stellvertretender Vorsitzender von Transparency Deutschland, habe es aber offensichtliche Verfehlungen bei der Implementierung der Grundsätze gegeben.

06-11-21_Die Welt