Aktuelles
PressespiegelStrafrechtWirtschaft

Krise ruiniert Ruf von Unternehmen

04.06.2009

Hamburg- ftd.de berichtet über die Ergebnisse des von Transparency International herausgegebenen Korruptionsbarometer 2009. Mehr als die Hälfte der Teilnehmer der weltweiten Befragung halte die Privatwirtschaft für korrupt. Obwohl Deutschland dieses Jahr nicht Teil der Umfrage gewesen sei, korrespondierten die Ergebnisse mit der öffentlichen Meinung im Land, so Sylvia Schenk, Vorsitzende von Transparency Deutschland. Eine gute und verantwortungsvolle Antikorruptionspolitik werde zunehmend zu einem Markenzeichen für angesehene Unternehmen. Aber auch die Politik müsse entscheidende Impulse setzen. So sei etwa die Uno-Konvention gegen Korruption in Deutschland noch immer nicht ratifiziert worden.

09_06_03_ftd.de