Aktuelles
PressespiegelInternationales

Korruptionsvorwürfe: Obama verliert ersten Minister

05.01.2009

Washington- abendblatt.de berichtet, dass der als künftiger US-Handelsminister benannte Gouverneur von New Mexiko, Bill Richardson, am Sonntag überraschend von seiner Nominierung zurückgetreten sei. Grund für den Rückzieher Richardsons seien vermutlich Korruptionsermittlungen gegen eine Firma, die ihn im Wahlkampf finanziell unterstützt und lukrative Aufträge in New Mexico erhalten habe. Richardson beteuere, dass er und seine Verwaltung in allen Belangen korrekt gehandelt haben.

09_01_05_abendblatt.de