Aktuelles
PressespiegelPolitikVerwaltung

Korruptionsskandal im Bundesamt für Güterverkehr

28.09.2005

Mainz – Wie das ZDF-Wirtschaftsmagazin WISO berichtet, werde wegen Verdachts der Bestechlichkeit gegen den Vizepräsidenten des Bundesamts für Güterverkehr (BAG), Rolf Kreienhop, ermittelt. Für die Übermittlung von Informationen über Termine unangemeldeter Verkehrskontrollen, habe Kreienhop von der Spedition Willi Betz im Gegenzug einen Mercedes-Benz sowie eine Reise erhalten. Betz, den man am 22. September festgenommen habe, werde unter anderem Bestechung in- und ausländischer Amtsträger vorgeworfen.

05-09-26_ZDF