Aktuelles
PressespiegelKommunenPolitik

Korruption in Sachsen

13.08.2007

München- Laut Compliance-Magazin fordert die Linksfraktion im Deutschen Bundestag ein Einschreiten der Generalbundesanwaltschaft zur Aufklärung der Korruptionsvorwürfe in Sachsen. In dem Antrag soll es heißen, dass die „bisherige Weigerung der Generalbundesanwaltschaft, den sächsischen Korruptionsskandal aufzuklären, nicht mehr akzeptabel“ sei.
07-08-10_Compliance-Magazin