Aktuelles
PressespiegelInternationales

Korruption in der Regierungspartei lähmt das Land

02.09.2005

Brasilien – Kaum einer glaube noch an die Unschuld des brasilianischen Präsidenten im Korruptionsskandal um die regierende Arbeiterpartei PT, so die Mitteldeutsche Zeitung. Rücktrittsforderungen gebe es jedoch wenige. Die Oppositionsparteien hätten sich gegen ein Amtsenthebungsverfahren gewandt, da eine Niederlage der PT bei den nächsten Wahlen im Oktober 2006 ohnehin voraussehbar wäre.

05-08-31_MDZ