Aktuelles
PressespiegelWirtschaftSport

Korruption im Fußball nimmt zu

05.10.2009

Düsseldorf- handelsblatt.com berichtet, allein vierzig europäische Qualifikationsspiele sollen unter Manipulationsverdacht stehen. Der Einfluss der Wettmafia auf Fußballergebnisse wachse. Nun wolle die Uefa mit strengeren Kontrollen gegen die Wettbetrüger vorgehen - und fordere die Anbieter auf, sich an der Bekämpfung von Manipulationen zu beteiligen. Transparency Deutschland kritisiere, viele Verbände hätten bislang keine effektiven Maßnahmen ergriffen, um angemessen mit dem Problem der Bestechung im Sport umzugehen. „Viele hatten davor Angst, das Problem anzusprechen, weil sie nicht wussten, wie Sponsoren und Zuschauer reagieren würden. Stattdessen wurde es einfach totgeschwiegen“, so Sylvia Schenk, Vorstand von Transparency Deutschland.

09_10_02_handelsblatt.com