Aktuelles
PressespiegelInternationalesWirtschaft

Konzerne befolgen Verhaltenskodex

25.04.2006

Düsseldorf - Nach Angaben der Zeitung Die Welt ziehe die zuständige Regierungskommission vier Jahre nach Einführung des Corporate Governance Kodex (CGK) für gute und transparente Unternehmensführung ein positives Fazit. Gerhard Cromme, der Vorsitzende der Regierungskommission, verweise auf eine hohe Akzeptanz des Regelwerks in der deutschen Wirtschaft. Umstritten bleibe aber die Offenlegung von Managergehältern und die Begrenzung des Wechsels von Vorständen in den Aufsichtsrat.

06-04-22_Die Welt