Aktuelles
PressespiegelKommunenWirtschaft

Knapp drei Jahre Haft für bestechlichen Ex-BMW-Mitarbeiter

06.08.2007

München- Laut LivePR.de muss ein ehemaliger leitender BMW-Mitarbeiter wegen Bestechlichkeit für zwei Jahre und neun Monate ins Gefängnis. Der Angeklagte habe vor dem Münchner Landgericht eingeräumt, von 2003 bis 2005 insgesamt rund 500.000 Euro von Zulieferern von BMW angenommen zu haben.
07-08-02_LivePR.com