Aktuelles
PressespiegelWirtschaft

Kleinfeld sieht Siemens in 5 Jahren als Transparenz-Maßstab

28.03.2007

München- Der Vorstandsvorsitzende der Siemens AG, Klaus Kleinfeld, gibt an, dass sich der Konzern in den kommenden fünf Jahren zur "Benchmark" für Transparenz und Compliance in Unternehmen entwickeln wolle. Wie man in der Frankfurter Allgemeinen liest, verkündete Kleinfeld dies während seiner Rede auf der in München stattfindenden Kartellkonferenz. Er wies in diesem Zusammenhang erneut den Vorwurf zurück, dass im Siemens- Konzern mit System Korruption betrieben worden sei.
07-03-26_Frankfurter Allgemeine