Aktuelles
PressespiegelPolitik

Karnevals-Sitzungen: Beamte müssen zahlen

04.01.2005

Bonn - Die Stadt Bonn hat vor Weihnachten genaue Regelungen für die Annahme von Belohnungen und Geschenken erlassen. Danach sind nur noch einfache Kalender, Kugelschreiber oder Schreibblöcke erlaubt. Die Annahme von Geld, kostenlosen Gartenarbeiten oder Einladungen zu Reisen und Fußballspielen sei verboten.

05-01-04_Express Bonn