Aktuelles
PressespiegelPolitikInternationales

Japan rocked by bribery scandal

04.12.2007

Manchester- The Guardian meldet, dass der Verdacht der japanischen Staatsanwaltschaft über die Verwicklung des Verteidigungs- und Finanzministeriums in einen Schmiergeldskandal die jüngst gewählte Regierung Fukuda bedroht. Nach der Verhaftung von Moriya, einem Bürokraten des Verteidigungsministeriums, der Schmiergelder der Firma Yamada Yoko gegen lukrative Verträge für Verteidigungsausrüstung angenommen haben soll, wird nun gegen den Finanzminister Nukaga ermittelt. Die Konsequenzen für die aktuelle Regierung seien noch unsicher.

 

07-11-30_The Guardian

http://www.guardian.co.uk/international/story/0,,2219442,00.html