Aktuelles
PressespiegelSportPolitik

Ist Lust schon Untreue?

28.06.2007

Köln- Wie die Kölner Rundschau berichtet, hat die Kölner Staatsanwaltschaft ein Ermittlungsverfahren gegen den Kölner Oberbürgermeister Fritz Schramma eingeleitet. Der Auslöser der Ermittlungen sei eine Vier-Tage-Reise nach Sankt Petersburg im Juli 2002. Schramma sowie sieben andere Mitglieder der zehnköpfigen Kölner Delegation sähen sich im Zusammenhang mit der 75 000 Euro teuren Fahrt dem Vorwurf der Untreue ausgesetzt.

07-06-25_Kölner Rundschau